Unerfüllter Kinderwunsch … Woran kann es liegen und was können wir tun?

Einladung zum Webinar „Unerfüllter Kinderwunsch. Woran kann es liegen und was können wir tun?“

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie herzlich ein zum Webinar im Themenbereich „Unerfüllter Kinderwunsch. Woran kann es liegen und was können wir tun?“
Zeitpunkt:
01.06.2022  19:00 Uhr (Dauer ca. 1,5h)
Ein unerfüllter Kinderwunsch kann viele Ursachen haben. Allen voran stehen hier hormonelle Veränderungen – wobei wir im Webinar auch einige andere Ursachen besprechen werden. Ziel des Webinars ist es, Ihnen eine Art Leitfaden zu liefern, wie Sie zunächst diagnostisch vorgehen können um darauf die korrekte Therapie zu planen. Wir werden auf Störungen sowohl bei Frauen als auch bei Männern eingehen.
Geplant ist wie immer ein kurzer Vortrag mit einer offenen Diskussion.
Wenn Sie hieran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per email über folgende Adresse an:  hagner@labor-rosler.de
Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden.  Die Einwahldaten erhalten Sie per email im Vorfeld der Veranstaltung. Das Skript zum Vortrag erhalten Sie auf Wunsch gerne im Nachgang per email.
Die Teilnahme für unsere Einsender ist kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer fällt eine Teilnahmegebühr von 30€ an.
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Therapeuten.
Hinweis: Zoom ist eine US-Firma. Teilnehmerdaten könnten in den USA gespeichert werden!
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe
Mit freundlichen Grüssen
Dr. med. Eduard Rosler
Facharzt für Laboratoriumsmedizin
Labor Rosler GmbH
Termin Webinar buchbar zum 01.06.2022 19:00 Uhr über: hagner@labor-rosler.de

Webinar am 04.05.2022 um 19 Uhr – Anmeldung erforderlich

Einladung zum Webinar „DHEAS und Testosteron als erweiterte Therapieoption“

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Sie herzlich ein zu einer Wiederholung des Webinars im Themenbereich „DHEAS und Testosteron als erweiterte Therapieoption“.
Zeitpunkt:
04.05.2022  19:00 Uhr (Dauer ca. 1,5h)
Die beiden Hauptandrogene DHEA(S) und Testosteron sind u.a. stark entzündungshemmend und im Rahmen des Hormonabfalls bei Frauen und Männern kann es aufgrund der dann fehlenden Entzündungshemmung zum Ausbruch oder zur Verschlimmerung von rheumatischen Erkrankungen (vor allem bei der rheumatischen Arthritis ist der Zusammenhang beschrieben) kommen. Dies kann therapeutisch genutzt werden.
In diesem Kurzwebinar möchte ich Ihnen die diagnostischen und therapeutischen Optionen kurz vorstellen.
Geplant ist wie immer ein kurzer Vortrag mit einer offenen Diskussion.
Wenn Sie hieran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per email über folgende Adresse an:     sekretariat@labor-rosler.de
Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden.  Die Einwahldaten erhalten Sie per email im Vorfeld der Veranstaltung. Das Skript zum Vortrag erhalten Sie auf Wunsch gerne im Nachgang per email.
Die Teilnahme für unsere Einsender ist kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer fällt eine Teilnahmegebühr von 30€ an.
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Therapeuten.
Hinweis: Zoom ist eine US-Firma. Teilnehmerdaten könnten in den USA gespeichert werden!
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe
Mit freundlichen Grüssen
Dr. med. Eduard Rosler
Facharzt für Laboratoriumsmedizin
Labor Rosler GmbH

 

Webinar am 06.04.2022 um 19 Uhr – Anmeldung erforderlich

Einladung zum Webinar „Histaminintoleranz – was ist das genau?“

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Webinar-Reihe ein. Das aktuelle Thema „Histaminintoleranz – was ist das genau?“ soll Ihnen aufzeigen, dass Histaminprobleme bzw. eine Histaminose nicht immer identische Ursachen haben müssen.
Hauptsächlich geht es um die Abgrenzung der Intoleranz von der Allergie und wie Sie diese unterscheiden können. Hier spielt die DAO (Di-Amino-Oxidase) eine entscheidende Rolle.
Die Unterscheidung und die exakte Diagnose ist für die erfolgreiche, individuelle Therapie ungemein wichtig und meiner Meinung nach schon fast unerlässlich. Ich möchte Ihnen zum einen zeigen, wie Sie mit einfachen Mitteln die exakte Diagnose stellen können sowie zum anderen die verschiedenen Therapieoptionen darstellen.
 Zeitpunkt:
06.04.2022  19:00 Uhr (Dauer ca. 1,5h)
Geplant ist wie immer ein kurzer Vortrag mit einer offenen Diskussion.
Wenn Sie hieran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per email über folgende Adresse an:              sekretariat@labor-rosler.de
Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden.  Die Einwahldaten erhalten Sie per email im Vorfeld der Veranstaltung. Das Skript zum Vortrag erhalten Sie auf Wunsch gerne im Nachgang per email.
Die Teilnahme für unsere Einsender ist kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer fällt eine Teilnahmegebühr von 30€ an.
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Therapeuten.
Hinweis: Zoom ist eine US-Firma. Teilnehmerdaten könnten in den USA gespeichert werden!
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe
Mit freundlichen Grüssen
Dr. med. Eduard Rosler
Facharzt für Laboratoriumsmedizin
Labor Rosler GmbH

Neues für unsere Webinare

Neues Webinar am 24.11.2021 um 18 Uhr, Dauer ca. 1-1,5 Std.

Thema:  „Östradiol und der Zusammenhang mit Histamin und der Histaminintoleranz“

Teilnahme nur für Therapeuten.

Die Teilnahme ist für Einsender des Labors kostenlos. Für alle anderen Interessenten ergibt sich eine Teilnahmegebühr von 30 €.

Anmeldung bitte per Email an: hagner@labor-rosler.de

Laborseminare

Wir haben für das Jahr 2020 erneut Tages-Seminare für Ärzte und Heilpraktiker geplant.
Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden diese Veranstaltungen aktuell leider nicht statt.
Wir informieren Sie zeitnah, wenn die Seminare wieder wie gewohnt stattfinden.
Geplant sind zudem diverse Webinare, die wir künftig anbieten.
Als Themen haben wir
„Reizdarmsyndrom – das gibt es doch gar nicht“,
„Autismus – möglicherweise nicht unheilbar“
sowie „Human-Identische Hormonsubstitution in und nach den Wechseljahren“.
Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte. Genaue Termine werden hier demnächst bekannt gegeben.